Verschiedene Möglichkeiten, Benutzer unter Windows 10 zu wechseln

Wenn Sie jemand sind, der ständig Benutzer unter Windows 10 wechseln muss, um seine Arbeit zu erledigen, wird es für Benutzer manchmal wirklich schwierig, mit nur einer Methode zu einem anderen Benutzerkonto zurückzukehren. Aber wenn Sie mehrere Methoden einführen, um dasselbe zu tun, erhält der Benutzer einige Optionen, die ihm helfen, sich an eine einzige Methode zu halten, die für ihn wirklich bequem ist. Wir werden etwa 5 einfache Methoden auflisten, um benutzer wechseln windows 10 und es dem Leser überlassen, am Ende diejenige auszuwählen, die für ihn am bequemsten ist.

So melden Sie Benutzer unter Windows 10 an Verschiedene Möglichkeiten, Benutzer unter Windows 10 zu wechseln

Wir werden uns die folgenden 5 Wege im Detail ansehen:

  • Verwendung des Startmenüs.
  • Verwendung der WINKEY-Kombinationen.
  • Verwenden Sie STRG + ALT + LÖSCHEN.
  • Verwendung des Task-Managers.
  • Mit ALT + F4.

 

1] Verwendung des Startmenüs

Das Startmenü ist eine der nützlichsten Komponenten von Windows 10. Sogar ein Start-Button auf der Taskleiste ist etwas, das wirklich wichtig ist, da er unter Windows 8.1 von Windows 8.1 zurückgegeben wurde.

Sie können das Startmenü verwenden, um Benutzer unter Windows 10 zu wechseln. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start in der Taskleiste oder drücken Sie den WINKEY auf der Tastatur.

Klicken Sie dann auf das Kontobild in der linken Spalte im Startmenü und klicken Sie auf den Benutzer, zu dem Sie wechseln möchten.

Voila! Du bist fertig. Alles, was Sie tun müssen, ist, den Anweisungen auf dem Bildschirm zu folgen.

2] Verwendung der WINKEY-Kombinationen

Eine weitere Möglichkeit, zu einem anderen Benutzer zu wechseln, besteht darin, auf den Sperrbildschirm zu gelangen.

Wenn Sie eine spezielle Taste haben, um zum Sperrbildschirm zu gelangen, können Sie einfach darauf klicken, um auf den Sperrbildschirm zu gelangen, und auf ein anderes Konto wechseln.

Wenn Ihre Tastatur keine dedizierte Taste hat, können Sie die Tastenkombination WINKEY+L auf jedem Computer verwenden, um zum Sperrbildschirm zu gelangen und zu einer anderen zu wechseln.

3] Verwenden von STRG + ALT + LÖSCHEN

Du erinnerst dich vielleicht daran, dass du jedes Mal, wenn dein Computer zum Einfrieren verwendet wurde, die STRG + ALT + LÖSCHEN gedrückt hast, als ein böses Programm, das benutzt wurde, um alle Ressourcen durcheinander zu bringen.

Damit wird der Task-Manager gestartet und Sie können jede Aufgabe beenden, die dazu dient, die Leistung Ihres Computers zu verringern.

Aber diese Option hat sich weiterentwickelt, da du sie vielleicht zuletzt benutzt hast.

Jetzt können Sie Ihren Computer sperren, Benutzer wechseln, sich abmelden, ein Passwort ändern und zum Task-Manager gehen, zusammen mit einigen Schaltflächen für Strom und Netzwerk und mehr.

Verwenden Sie die entsprechenden Optionen, um den Wechsel zu einem anderen Benutzerkonto auf Ihrem Computer durchzuführen.

4] Verwendung des Task-Managers

Falls Sie bereits im Hintergrund bei einem anderen Benutzerkonto angemeldet sind, haben Sie einen weiteren Trick.

Obwohl, es ist erwähnenswert, dass eine Option ist, kann auch verwendet werden, um eine Verbindung zu verschiedenen Benutzern auf dem gleichen Server in vielen anderen alternativen Möglichkeiten.

Öffnen Sie einfach den Task-Manager und wechseln Sie zu der Registerkarte mit der Bezeichnung Benutzer.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen Ihres bevorzugten Benutzerkontos und wählen Sie Benutzerkonto wechseln.

5] ALT + F4 verwenden

Genau wie die Tastenkombination STRG + ALT + DELETE hat sich auch die Option ALT + F4 weiterentwickelt.

Sie können nur die Tastenkombination ALT + F4 verwenden und aus dem Dropdown-Menü Benutzer wechseln auswählen und die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur drücken, um zu einem anderen Benutzerkonto auf Ihrem Computer zu wechseln.

BONUS-TIPS:

Auf dem Anmeldebildschirm von Windows 10 sehen Sie die Option, die Benutzer in der linken unteren Ecke zu wechseln.

Sie können auch eine Desktop-Verknüpfung erstellen, um den Benutzer zu wechseln.